Fohlenhof Sulzbachtal

Edwin Heitzmann



"Dorina"




  Die dunkelbraune, baden-württembergische Stute "DORINA", geb. 1990, stammt
vom Hengst Don Rico [DonKosak/M.v. Wente/Wenzel II (Stall Buchenhof,
Wittenweier)] ab.

Seit Beginn des Bestehen des Fohlenhofs Sulzbachtal ist Dorina fester Bestandteil
bzw. lebendes Inventar.
Mit ihrem außerordentlich gutmütigen Charakter und ihrer stetigen Leistungs-
bereitschaft ist sie sowohl als Zuchtstute (bisher 6 gesunde Fohlen jährlich
hintereinander), als auch als Reitpferd für Ausritte, Starts auf kleinen Turnieren
in Reiterwettbewerben, sowie Spring- u. Dressurprüfungen der Kl. E / A (von
Jugendlichen und Reitanfängern) heiß begehrt.

Den erfolgreichsten Zuchterfolg erbrachte eine jeweilige Anpaarung mit
Vollbluthengsten.

Ein Sohn von Dorina mit dem Namen Hitchkock (Heraldik xx) wurde im
Frühjahr 2002 über eine Auktion des "Baden-Württemberger Zuchtverbandes"
an eine Reiterin in den Raststatter Raum verkauft. Voll des Lobes und zu
unserer Freude äußerte sich die Reiterin auch bis heute noch über das schicke
und unkompliezierte Pferd.

Vom Vollblüter Lucio Silla xx (Gestüt Birkhof) hat Dorina im Jahr 2003 ein
blutgeprägtes, schwarzbraunes Hengstfohlen geboren. Zur Zeit steht das Fohlen
zusammen mit weiteren 5 gleichaltrigen Kollegen zur Aufzucht auf dem Fohlenhof
Sulzbachtal.